Herzlich Willkommen auf der "Alten Salzstraße" in der Vogelparkregion Recknitztal

Die historische Salzstraße von Bad Sülze über die Recknitz zum Bodden zwischen Fischland/Darß und Ribnitz-Damgarten wird wieder lebendig und der Weg des weißen Goldes entlang vergangener Salzpfade für Sie wieder erlebbar. Hier können Sie an so manchem geheimnsivollen Ort in die spannende Welt der Natursalze eintauchen, das Salz auf der Haut spüren, Salze atmen oder verkosten, auf einem Salzkissen schlafen oder nachts das Salz leuchten sehen.

Wir werden Sie auf den Spuren des Salzkörnchens mit spannenden Geschichten entlang der Salzstraße führen und begleiten - von Bad Sülze entlang der Recknitz mit einem Zwischenstopp in den Salztürmen von Trinwillershagen über den Bodden zum Salzhafen Dändorf hinaus in die weite Welt.

Entdecken Sie die Zeitzeugen im Salzmuseum, die Salztouren auf der Recknitz, erleben und verkosten Sie regionale Salzspezialitäten in den Salztürmen von Trinwillershagen, genießen Sie die kulinarische Salzstraße in den Gasthäusern und das nächtliche Verweilen auf und an der Salzstraße.

Tizi und Fiete mir ihren magischen Abenteuern begleiten Sie auf der "Alten Salzstraße". Suchen Sie gemeinsam die Salzgeister. Ein Erlebnis für Jung und Alt, für Familien mit Kindern und Neugierige.
Ihr Salzstraßen-Team