Marlower Kanu- & Bootsverleih in Marlow

Direkt an der Recknitzbrücke zwischen Marlow und Semlow betreiben wir den dortigen Wasserwanderrastplatz. Ein idealer Ausgangspunkt, die einzigartige Natur und Landschaft und seine historische Vergangenheit zu entdecken und zu erkunden. Von hier aus können Sie zu individuellen Wanderungen und Touren zu Fuß, per Rad, im Kanu, Kajak, Tret- und Ruderboot oder zu geführten und individuellen Floßtouren, aber auch zum Angeln an und auf der Recknitz starten.

Bei einer geführten Floßtour können Sie in aller Ruhe die nahezu unberührte Natur des unteren Recknitztals genießen. Dabei gewinnen Sie aber auch Eindrücke über die harte Arbeit der Prahmfahrer, die einst mit ihren bis 20 Meter langen Prahmen das in Bad Sülze gewonnene Salz flußabwärts nach Damgarten auf der Recknitz transportierten.

Lieben Sie mehr die aktive Erholung, dann laden wir sie gerne zu einer individuellen oder geführten Tour „Auf den Spuren der alten Salzstraße“ entlang der Recknitz zu Wasser und Land ein. Hierbei erfahren und erleben Sie vieles hautnah über die Geschichte unserer Region, die des Salzes und den alten Handels- und Transportwegen.

Bei Bedarf bieten wir einen Transfer der Boote, Fahrräder und Gäste zu bzw, von den Einsatz- / Abholorten von Tessin über Bad Sülze, Marlow bis zur Mündung der Recknitz nach Ribnitz-Damgarten an.

Mit dem Kanu, Kajak, Tretboot, Ruderboot – mit Muskelkraft oder führerscheinfreiem E-Motor – oder eine kombinierte Kanu-Fahrradtour „Paddel & Pedal“ können Sie dazu von uns aus individuelle oder geführte Touren von Tessin über Bad Sülze, Marlowbis zur Mündung der Recknitz nach Ribnitz-Damgarten unternehmen. Die für diese Touren notwendigen Boot, Fahrräder und Ausrüstung können Sie bei uns mieten.

Bei Bedarf bieten wir einen Transfer der Boote, Fahrräder und Gäste zu bzw, von den Einsatz- / Abholorten an. Für Gruppenangebote halten wir gegenwärtig bis 75 Plätze in unseren Kanadiern und Kajaks zu Verfügung.

Der Marlower Kanu- & Bootsverleih bietet Ihnen Verleih von Kanus (Kanadier und Kajaks), Angelbooten mit und ohne führerscheinfreien E-Motor, Tretboote, Fahrräder, Bootstransfer incl. Gäste, Kombitouren „Paddel & Pedal“, Geführte Floß- und Kanutourentouren, Übernachtung in eigenen Zelt und Caravan, Gastangelkarten und Touristenfischereischeine.