Salzreich in Trinwillershagen

Das Salzreich – eine salzige Welt aus 32.000 kg Natursalzen, die Faszinierendes, Köstliches, Angenehmes, Ästhetisches und Aufschlussreiches in sich birgt. Dass Natursalz nicht einfach eine chemische Verbindung oder eines von vielen Gewürzen dieser Erde ist, wird immer klarer, wenn Sie tiefer in das Salzreich eintauchen. Genießen Sie die Welt der Gourmet- und Gewürzsalze, entschwinden Sie in das Reich unserer Salztürme, lernen Sie unsere Klangreise, die Salzverkostungen und kulinarischen Salzabende kennen, lassen Sie sich ein auf das Abenteuer einer Soletrinkkur oder bauen Sie mit uns einfach Ihr persönliches Gradierwerk für den Wohnbereich. Wir wünschen Ihnen eine spannende Reise. Das besondere Highlight ist sicherlich unser sechs Meter hohes, über zwei Etagen reichendes Gradierwerk. Es schafft ein gesundheitsförderndes Klima, das die Besucher im wahrsten Sinne des Wortes „aufatmen“ lässt. Das Gradierwerk ist Vorbild für das Kleinste seiner Art, das man exklusiv bei Salzreich erhält, um auch zu Hause in den Genuss der positiven Eigenschaften der salzhaltigen Luft kommen zu können.

In dem Wohlfühlklima der Türme bieten wir unterschiedlichste Wellness–Anwendungen an: von Klangschalen– oder Salzmassagen über Meditationen und Kundalini–Yoga bis hin zur Atemschule. Auch der Salzreich–Shop hat hier sein neues Zuhause, in dem nach Herzenslust in die Welt der Salze eingetaucht werden kann. Und gefeiert werden kann dort auch, nicht nur die Weihnachts-, sondern auch Firmenfeiern oder Geburtstage können in den Salztürmen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Durch die Eröffnung der Salztürme ist die Region bereichert worden: durch ein besonderes Bauwerk, ganzheitliche Gesundheitsfürsorge, kulinarische Events wie z.B. Salzverkostungen oder Kulturelles, wie z.B. Klangschalenkonzerte, Lesungen oder Ausstellungen.

Die Salztürme von Trinwillershagen: Ein erlebnisreiches Ziel – sowohl für den Touristen als auch für den Ortsansässigen!

Besonderer Tipp:
Samstags, 14.00 Uhr Salzturmführung
Mittwochs, 14.00 Uhr Klangreise mit Karin Günther
Donnerstags, 10.00 bis 17.00 Uhr Tag der offenen Salztür